Um die volle Neuigkeit mit Links zu sehen, klicken Sie bitte auf den Titel der Nachricht oder auf [mehr].

Aktuelles


30.09.2017

WTO Workshop on Modern Slavery in Genf

Am 28. September fand in Genf der WTO Workshop on Modern Slavery statt. Prof. Dr. Lütge hielt dabei einen Vortrag zum Thema: The Sustainable Development Goals and the Fight Against Modern Slavery.[mehr]


27.09.2017

Vorankündigung

Vorankündigung 27.09.2017 Prof. Dr. Lütge hält am 30.10.2017 an der Chiba University, Japan, einen Vortrag zum Thema "Fairness from a Business Ethics Perspective" und am 31.10.2017 einen Vortrag zum Thema "An Ethics Code for Self-Driving Cars: The Case from...[mehr]


13.09.2017

Wir gratulieren Johanna Jauernig zur Promotion!

Wir gratulieren Johanna Jauernig ganz herzlich zu Ihrer abgeschlossenen Promotion zum Thema "Using Experiments in Ethics. An Inquiry into the Dark Side of Competition" und wünschen ihr für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute!!! Das Lehrstuhl-Team[mehr]


12.09.2017

Klausureinsicht: Einführung in die Wirtschaftsethik

Die Klausureinsicht der Teilprüfung Wirtschaftsethik findet am Mittwoch, den 04.10.2017 von 09:00h bis 12:00 statt. Es wird um vorherige Anmeldung bei Herrn Raphael Max gebeten.Bitte richten Sie sich an: r.max@tum.de [mehr]


11.09.2017

Prof. Lütge zum Thema Ethik der selbstfahrenden Autos

In einem Radiobeitrag des Wissenschaftsmagazin "Logo" von NDR Info zum Thema "Ethik der selbstfahrenden Autos", warnte Prof. Lütge, dass Selbstlerntechnologien noch nicht auf die Ebene der einzelnen Fahrzeuge implementiert werden dürften. Eine...[mehr]


08.08.2017

Prof. Lütge in Bayern 2 zum Diesel-Skandal

Prof. Lütge sprach in Bayern 2 zu den Auswirkungen des Diesel-Skandals und der Kartellabsprachen auf das Image der deutschen Autobauer. Link[mehr]


19.07.2017

Dr. Julian Müller erhält Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft

Wir gratulieren unserem ehemaligen Doktoranden Dr. Julian Müller (jetzt Brown University) zum Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft! Für seine Dissertation zum Thema "Polycentric Democracy. Making Use of Diversity" erhielt er den 1.Preis. Weitere Informationen...[mehr]


12.07.2017

Interview in der La Repubblica

Prof. Lütge hat der italienischen Tageszeitung La Repubblica ein Interview zum Bericht der Ethik-Kommission "Automatisiertes und Vernetztes Fahren" gegeben. Das Interview können Sie hier nachlesen.[mehr]


21.06.2017

Ethik-Kommission zum automatisierten Fahren legt Abschlussbericht vor

Die Ethik-Kommission zum automatisierten und vernetzten Fahren des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat am 20.06.2017 ihren Abschlussbericht vorgelegt. Teil der Kommission war auch Prof. Lütge. Weitere Informationen finden Sie unter nachfolgendem...[mehr]


31.05.2017

Vortrag im Silicon Valley

Prof. Lütge hält am 6.6. einen Vortrag im Silicon Valley, auf Einladung der Santa Clara University, Thema „Business Ethics with Experimental Method“.


<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 vor > Letzte >>