Um die volle Neuigkeit mit Links zu sehen, klicken Sie bitte auf den Titel der Nachricht oder auf [mehr].

Aktuelles


01.02.2018

Vortrag von Klaus Müller

Am Mittwoch, den 31. Januar hielt Klaus Müller, Präsident der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Global Governance einen Vortrag zum Thema "Verbraucherschutz in der digitalen Welt". Zentraler Gegenstand des Vortrags war dabei...[mehr]


10.01.2018

Vorankündigung

Wir würden Sie gerne auf das 11. Forum "Menschenwürdige Wirtschaftordnung" zum Thema "Ethik und Wettbewerbsfähigkeit in der digitalen Welt" in Zusammenarbeit mit der politischen Akademie in Tutzing hinweisen. Die Tagung findet vom 16-17. März 2018 statt....[mehr]


14.12.2017

„Wir gratulieren Dr. Laura Frodermann zur Promotion!“

Wir gratulieren Frau Dr. Laura Frodermann ganz herzlich zu Ihrer abgeschlossenen Promotion zum Thema "Exploratory Study on Circular Economy Approaches – A Comparative Analysis of Theory and Practice" und wünschen ihr für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute!!! Das...[mehr]


12.12.2017

Professoren-Profil Prof. Dr. Christoph Lütge im Wisu Magazin

In der neuesten Ausgabe des Wisu Magazins erschien in der Rubrik "Professoren-Profile" eine Darstellung der Forschungs- und Lehrtätigkeit des Lehrstuhls und ein Interview mit Prof. Dr. Lütge zu den Themen Dieselskandal in der deutschen Automobilbranche, die...[mehr]


04.12.2017

Vortrag am Institute for Advanced Studies (TUM)

Am 6. Dezember hielt Prof. Dr. Lütge einen Vortrag am Institute for Advanced Studies (TUM). Thema des Vortrags ist der Bericht der Ethik-Kommission "autonomes und vernetztes Fahren". Weitere Informationen über die Veranstaltungen finden Sie hier. [mehr]


13.11.2017

Vorlesung an der Chiba Universität in Japan

Am 31. Oktober hielt Prof. Dr. Lütge eine Vorlesung an der Chiba University in Japan. Das Vortragsthema lautete: An Ethics Code for Self-Driving Cars: The Case from Germany. [mehr]


13.11.2017

Vortrag an der deutschen Botschaft in Ottawa zum Thema "Autonomes Fahren"

Prof. Dr. Lütge hielt am 22.11.2017 an der deutschen Botschaft in Ottawa (Kanada) einen Vortrag zum Thema "A New Ethics Code for Autonomous Cars: What Can it Achieve?" Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link.[mehr]


23.10.2017

Prof. Lütge zum Thema Air Berlin und Managervergütung

In einem Interview mit der Welt zu dem Thema "Involvenz von Air-Berlin und Menschengehälter", wies Prof. Lütge darauf hin, dass es nicht sinnvoll sei eine generelle Obergrenze für Managergehälter sei zu ziehen. Eine hohe Vergütung kann durchaus gerechtfertigt werden,...[mehr]


17.10.2017

Vortrag zum Thema Autonomes Fahren in Singapur

Am 17. Oktober hielt Prof. Dr. Lütge einen Vortrag an der TUM Asia in Singapur. Thema des Vortrags war der Bericht der Ethik-Kommission "autonomes und vernetztes Fahren". [mehr]


30.09.2017

WTO Workshop on Modern Slavery in Genf

Am 28. September fand in Genf der WTO Workshop on Modern Slavery statt. Prof. Dr. Lütge hielt dabei einen Vortrag zum Thema: The Sustainable Development Goals and the Fight Against Modern Slavery.[mehr]