Abschlussarbeiten am Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl

Neue Abschlussarbeiten bei Prof. Lütge zum Thema Ethik des autonomen Fahrens können kurzfristig vergeben werden. Falls Sie daran Interesse haben, können Sie sich gerne an das Sekretariat (wirtschaftsethik@gov.tum.de) wenden.

Falls Sie Interesse an dem Themenkomplex "Chinese Enterprises in Germany" haben, können Sie sich gerne bei a.kriebitz@tum.de melden. Eine Übersicht über die angebotenen Themen finden Sie hier.

Außerhalb davon werden am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Global Governance keine konkreten neuen Themen für die Bachelor-/Masterarbeiten vergeben. Sie können sich allerdings, wenn Sie eigene Vorschläge gerne direkt an die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhls (a.kriebitz@tum.de) wenden.

Bei der Themenauswahl können Sie sich an folgenden Bereichen orientieren:

- Reporting of Corporate Social Responsibility
- Auslandsinvestitionen und Menschenrechte
- Finanzethik und Spekulation
- Ethische Bewertung von ökonomischer Interaktion mit repressiven Regimen

Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Standards des wissenschaftlichen Arbeitens. Genaue Anleitungen für das Verfassen von Arbeiten und Präsentationen finden Sie hier und hier.