Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsethik und Global Governance

 

Der Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsethik und Global Governance erforscht die Bedingungen ethischen Handelns in der globalisierten Welt. Dazu gehören die Analyse der sozio-ökonomischen Randbedingungen (Ordnungen) und der von ihnen ausgehenden Anreize ebenso wie die Prüfung der Angemessenheit ethischer Kategorien. Ziel ist die Generierung von Gestaltungsempfehlungen und Orientierungen für Akteure in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die sich ethischen Herausforderungen gegenüber sehen.


Aktuelle Vortragstermine von Prof. Lütge

25.01. München EFMD Conference for Deans & Directors General, Link: http://www.efmd.org/events/conferences/event/356-2018-efmd-conference-for-deans-directors-general 

26.01. Göttingen Vortrag über Experimentelle Ethik auf Einladung des Philosophischen Seminars
Link: www.uni-goettingen.de/de/69856.html

20.02. Brüssel Launch von AI4People
Link: http://www.eismd.eu/ai4people/scientific-committee/

12.03. Raitenhaslach Keynote TUM Graduate School

16./17.03. Tutzing Tagung „Ethik und Wettbewerbsfähigkeit"
Das Programm finden Sie hier.

20./21.03. St. Petersburg Vortrag von Prof. Lütge auf Einladung der St. Peterburg Mining University

27./28.03. Coventry Vortrag von Prof. Lütge auf Einladung der Warwick University im Rahmen des Projekts Responsible Research Innovation http://www.rri-prisma.eu 

18.04. Halle-Wittenberg Vortrag von Prof. Lütge auf Einladung des Lehrstuhls für Wirtschaftsethik der Universität Halle-Wittenberg

07.05. München Vortrag von Prof. Lütge am CESifo Institut zum Thema "Für eine Wirtschaftsethik ohne Illusionen"

30.05. Harvard Vortrag von Prof. Lütge auf Einladung des MIT Media Lab und des Berkman Klein Center der Harvard University auf dem "Symposium on Trust and Ethics of Autonomous Vehicles“

05.07. Kyoto Vortrag von Prof. Lütge an dem Economic Society Seminar der Ristumeikan University zum Thema "Corporate Social Responsibility for Sustainable Development". Flyer

 

 


Veranstaltungsübersicht der Konferenz "Digitization and Business Ethics"

Wir würden Sie gerne auf aktuelle Veranstaltungsübersicht der Konferenz "Digitization and Business Ethics" hinweisen. Den Link dazu finden Sie hier.


Vortrag von Prof. Lütge am CESifo Institut in München

Am 7. Mai hielt Prof. Dr. Christoph Lütge am renommierten CESifo Institut in München einen Vortrag zum Thema „Für eine Wirtschaftsethik ohne Illusionen”.

Den Vortrag finden Sie auf der Seite des CESifo Instituts. Das Interview von Professor Lütge nach dem Vortrag finden Sie unter folgendem Link.


Vortrag in St. Petersburg

Am 21. März hielt Prof. Lütge einen Vortrag zum Thema "Industry 4.0" an der St. Peterburg Mining University.

 

11. Forum "Menschenwürdige Wirtschaftsordnung" in Tutzing

Vom 16-17. März 2018 fand das 11. Forum "Menschenwürdige Wirtschaftsordnung" zum Thema "Ethik und Wettbewerbsfähigkeit in der digitalen Welt" in Zusammenarbeit mit der politischen Akademie in Tutzing statt. Weitere Informationen zu den Themen der einzelnen Vorträge können Sie dem Flyer entnehmen.

 

Call for Papers

Die National Economics University (NEU) in Vietnam organisiert in Kooperation mit der Universität Kyoto und der Technischen Universität München eine internationale Konferenz zum Thema "Sustainability in the Context of Industry 4.0". Die Konferenz findet an der NEU in Hanoi (Vietnam) am 27. September 2018 statt.

Weitere Informationen zur Einreichung zu Terminen und Fristen können Sie der pdf-Datei entnehmen.



Vortrag von Dr. Klaus Moosmayer

Am 7. Februar 2018 hielt Dr. Klaus Moosmayer, Chief Compliance Officer der Siemens AG, am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Global Governance einen Vortrag zum Thema: „The Siemens Compliance System: Only clean business is Siemens business.”

Zentrale Thema des Vortrags waren der Umgang von Unternehmen mit Korruption und Menschenrechten im Ausland und die Umsetzung von Compliance Standards in Unternehmen.

 

Neue Buchrezension

Im Handelsblatt ist eine neue Rezension des Lehrbuchs "Wirtschaftsethik" von Christoph Lütge und  Matthias Uhl erschienen. Weiter Informationen finden Sie unter folgendem Link.


Neuerscheinung

Christoph Lütge; Matthias Uhl: Wirtschaftsethik 

Vahlen 2018: Link

 

 



Neu erschienen:

Christoph Lütge und Christoph Strosetzki (Hg.)

Zwischen Bescheidenheit und Risiko: Der Ehrbare Kaufmann im Fokus der Kulturen

Springer 2017: Link

 

Christoph Lütge und Nikil Mukerji (Hrsg.)

Order Ethics: An Ethical Framework for the Social Market Economy

Springer 2016: Link